logo

Fachdienst Selbstbestimmtes Wohnen

+100%-

Menschen, die mit Behinderung oder wesentlicher Einschränkung in der eigenen Wohnung leben und Unterstützung brauchen,finden hier eine ideale Anlaufstelle.

Der Fachdienst Selbstbestimmtes Wohnen hilft Menschen, die nicht mehr im stationären Wohnen verbleiben möchten oder die nicht mehr durch die Familie oder sonstige Bezugspersonen betreut werden. Darüber hinaus unterstützen wir Personen, die bisher außerhalb stationärer Hilfen, zum Beispiel noch in ihrer Familie gelebt haben und nun den Schritt in eine eigene Wohnung gehen möchten.

Selbstverständlich beraten wir Sie bereits im Vorfeld und stellen die nötigen Kontakte zu Behörden oder Institutionen her. Wir sind Ansprechpartner für alle Interessenten mit Wohnsitz im Bereich des Regionalverbandes Saarbrücken.

Ziel ist, jedem Klienten die persönliche Selbstbestimmung zu erhalten und die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben im persönlichen Wohnumfeld zu ermöglichen. Die Hilfen sollen dies stetig fördern und absichern. Im Mittelpunkt steht dabei die Unterstützungen vorhandener Ressourcen und Fähigkeiten sowie die Stärkung und Autonomie in der eigenen Lebensführung. Dies bezieht sich auf alle Entscheidungsebenen.

Die Hilfen sind auf Nachhaltigkeit ausgerichtet und sollen zur Selbsthilfe verhelfen. Sie orientieren sich am persönlichen Bedarf und werden individuell gestaltet. Das Wunsch- und Wahlrecht jedes Klienten wird ausdrücklich respektiert. Jeder Betreute wird regelmäßig an der Fortschreibung seiner Hilfeplanung beteiligt.

Einrichtungsart
Ambulante Erwachsenen-Betreuungs­einrichtung nach SGB XII und SGB IX.

Hilfen werden als ambulante Betreuungen gewährt und bei Erfüllung der Voraussetzungen von den Kostenträgern bewilligt.

Ablauf

Art und Umfänge der Leistungen werden im Gesamtplan zusammen mit Hilfeempfänger und/oder rechlichen Vertretern erörtert. Danach stellen wir den Antrag bei den Behörden. Bei Bedarf stehen verschiedene Zeit­kontingente für die Betreuung zur Disposition.

Leistungen

Hilfeplanung, Beratung und Betreuung mit funktioneller Unterstützungsleistung.

Schwerpunkte

  • Lebensbereich Wohnen
  • Versorgung und Ernährung
  • Gesundheit und Wohlbefinden
  • Lebensbereich Arbeit
  • Behörden und Finanzen
  • Mobilität im Alltag
  • Freizeit

Team

  • Sozialpädagogen
  • Heilerziehungspfleger
  • Erzieher
  • Arbeitspädagogen

Besondere Angebote

Übergreifend der Regelangebote in der Betreuung unterstützen wir auch Wünsche unserer Klienten nach Aktivitäten,  Ausflügen, Reisen oder sonstigen Treffen in der Gemeinschaft. Wir beraten bei der Freizeitgestaltung, helfen bei der Planung von Vorhaben und stellen Kontakte zu übergeordneten Organisationen her.

Kochgruppe

Wöchentlich mit praktischer Anleitung und Beratung, zusammen Essen und Beisammensein.

Lebenspraktischer Unterricht

Themen aus den Anforderungen des Alltagslebens in Unterrichtsform. Nach dem individuell vorhandenem Verständnis nutzen wir angemessene Methoden und Anschauungsmodelle.

Rufbereitschaft

Die Rufbereitschaft sichert  selbst am Wochenende den Kontakt zum Fachdienst. Bei besonderen Vorkommnissen sind wir somit auch  an Sonn- und Feiertagen für die Betreuten erreichbar und können Hilfestellung geben.

 

Ansprechpartner

Joachim Siebler
Koordination Fachdienst Selbstbestimmtes Wohnen
Mobil: 0172 – 623 24 08
jsiebler@lhosev.de

 

Michael Freres
Leiter Ambulante Dienste
Tel.: 0172 – 457 81 27
mfreres@lhosev.de