logo

Aktuelle Informationen zum Coronavirus – Stand 16.4.2020

Liebe Freunde der Lebenshilfe Obere Saar,
sehr geehrte Damen und Herren,

wie Ihnen bekannt ist, wurde im Rahmen einer Allgemeinverfügung für die Werkstätten und Tagesförderstätten im Saarland, sowie bundesweit ein Besuchs- und Betretungsverbot im Zusammenhang mit der Corona Pandemie befristet bis zum 19.4.2020 ausgesprochen. Zusätzlich kam es zu einem strikten Besuchsverbot für die stationären Wohneinrichtungen.

Sicherlich fragen Sie sich, wie es nun ab dem 20.4.2020 weiter gehen wird ?

Viele von Ihnen haben diesbezüglich schon mit uns Kontakt aufgenommen.

Wie Sie diese Woche aus der Presse erfahren konnten, werden in Deutschland in wenigen Bereichen die bestehenden Maßnahmen zwar gelockert, aber in den allermeisten Bereichen werden die Maßnahmen bis zum 3.5.2020 verlängert.

Es ist derzeit nicht davon auszugehen, dass die Betretungsverbote in den Tagesförderstätten und in den Werkstätten bzw. die strikten Besuchsverbote in den stationären Wohneinrichtungen zeitnah gelockert werden.

Natürlich werden wir auch bis zu diesem Datum, die Löhne der Werkstattmitarbeiter wie gewohnt weiter zahlen.

Sollten wir neue oder weiterführende Informationen erhalten, werden wir diese selbstverständlich umgehend an Sie weitergeben.

Wenn Sie Rückfragen haben und/oder weitere Informationen benötigen, so kommen Sie gerne auf uns zu.

Wir danken Ihnen allen für Ihr Verständnis und Ihre Mitarbeit in den letzten Tagen und Wochen,
sei es als Betroffener, als Betreuer, ob im Haupt – oder Ehrenamt.

Und: bleiben Sie gesund !

Comments are closed.